Beratung – Supervision – Exerzitien
Raphaela H. Ernst

Exerzitien

Exerzitien sind spirituelle Übungen. Sie sind eine Zeit des Hinhörens auf die Stimme Gottes im eigenen Inneren, in der Natur und den Worten der Heiligen Schrift. In den Exerzitien geht es um den Weg des Einzelnen mit Gott.

Es geht darum, den eigenen Lebensprozess in den Blick zu nehmen und mit dem heilenden Wort Gottes in Beziehung zu bringen. Exerzitien sind Zeiten des Aufatmens, der Bestandsaufnahme, der Vertiefung und der Neuausrichtung.

Elemente von Exerzitien sind:

Schweigen, 3 – 4 Gebetszeiten pro Tag, Meditation biblischer Texte, tägliches Begleitungsgespräch, Gottesdienst, Spaziergänge in der Natur, Leibübungen.

Exerzitien 2024TerminOrtInfo
Einzelexerzitien09.03.2024 – 16.03.2024Insel WangeroogePDF
Einzelexerzitien18.05.2024 – 25.05.2024Abtei MariendonkPDF
Einzelexerzitien07.09.2024 – 14.09.2024Insel WangeroogePDF
Wanderexerzitien29.09.2024 – 05.10.2024St. Thomas / EifelPDF
Einzelexerzitien01.11.2024 – 08.11.2024Insel JuistPDF
Individuelle Einzelexerzitiennach persönlicher AbspracheAbtei MariendonkAbtei




Nicht das Vielwissen sättigt die Seele, sondern das Verkosten der Dinge von innen her.

Ignatius von Loyola